Skills on Wheels

Das VISIONEERS-Mobil, ein umfunktionierter Kleinbus, ermöglicht die Stärkung und Sichtbarmachung von ehrenamtlichem Engagement: Junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund begleiten das Mobil und bringen ihre Talente in Aktionen mit und für andere Heranwachsende ein, z.B. in Wohnheimen oder an sozialen Brennpunkten.

Die Themen und Ausstattungen des Busses variieren: Erlernen von Musikinstrumenten, Kunst- und Kreativitätsangebote, Musisch-kulturelle Angebote, Tanz, Skateboard, Roller, Gemeinschafts- und Gruppenspiele, Tischkicker, Tischtennis, Volleyball, Kinoabende mit Beamer, gemeinsames Lernen, Hausaufgaben, Fotografieren und Filmen, gemeinsames Kochen.

Im Winter ist der thematische Schwerpunkt des Busses die Kältehilfe. So werden an festen Standpunkten Mahlzeiten, Lebensmittel, Winterkleidung und Schlafsäcke insbesondere an obdachlose Heranwachsende an Brennpunkten in Berlin verteilt. Die mobilen Begleiter:innen erstellen im monatlichen Treffen eine Bedarfsliste und organisieren den Kauf oder Spendenaktionen mit Berliner Unternehmen.

Gemeinsam wollen wir uns mit und für andere einsetzten, Talente fördern und vor allem Spaß haben.

Wir bedanken uns für die Förderung:

4
Kooperierende Notunterkünfte
36
mobile Begleiter:innen
100
Teilnehmende Jugendliche
Aktionstage