Berliner Ferienschule geht in die zweite Runde

In der zweiten Hälfte unserer diesjährigen Sommerferienschule, gab es für alle Teilnehmer*innen neben den vielgestaltigen Lerneinheiten, wieder einige abwechslungsreiche und interessante Ausflüge.

Sprachförderung mit Spaßfaktor

Nach Anweisungen zu den Hygieneregeln, starteten wir morgens mit den Unterrichtseinheiten. Je nach Niveau der Schüler*innen wurden passende Schwerpunkte gesetzt und dann fleißig gesprochen, geschrieben, gelesen oder gespielt. Mit Hilfe der Lehrer*innen, Unterstützer*innen und Ehrenamtlichen waren bei allen Teilnehmenden am Ende der zwei Wochen deutliche Fortschritte sichtbar – sei es bei den ersten Grundlagen, wie die Buchstaben oder Zahlen in der A1/A2 Gruppe, oder beim freien Sprechen in der B1/B2 Gruppe.


Nach dem gemeinsamen Mittagessen begaben wir uns auf Erkundungstour. Der erste Ausflug der Woche führte uns hoch hinaus auf den Fernsehturm, denn von dort aus konnten wir den sensationellen Panoramablick über ganz Berlin genießen. Am nächsten Tag brachte uns die Stadtrallye richtig „auf Touren“. Die Führung durch den Tempelhofer Flughafen am Mittwoch nahm uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit Berlins. Am Donnerstag ging es dann beim Klettern im Hochseilgarten „Mount Mitte“ sportlich zu.


Gelungener Abschluss zwei intensiver Wochen

Am Freitag, dem letzten Tag der Ferienschule, gab es ein Abschlussgrillen im Park. Einige der Schüler*innen hatten in den letzten Tagen Berichte über die gemeinsame Zeit vorbereitet, die sie nun vortrugen. Es war wirklich schön zu sehen, wie viel Mühe sie sich bereiteten, ihre Zeit in der Ferienschule zu reflektierten. Die Schüler*innen in der B1/B2 Gruppe hatten insbesondere daran gearbeitet selbstbewusster auf Deutsch Präsentationen zu halten. Abschließend ließen wir die zwei Wochen mit Spielen, Tanz und leckerem Essen ganz entspannt ausklingen.

Wir bedanken uns für die großartige Zeit, die wir mit den Jugendlichen während Ferienschule verbringen durften und wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Ein Riesen-Dankeschön geht außerdem an alle, die uns während der vergangen zwei Wochen so tatkräftig unterstützt und die Ferienschule dieses Jahr möglich gemacht haben!

Abonniere unseren Newsletter:

© 2019 by VISIONEERS.

  • Facebook icono social
  • Instagram