Fall Jam 2019


Logo Berliner Ferienschulen

Bei unserem diesjährigen Fall Jam in den Berliner Herbstferien konnten wir uns vor Anmeldungen kaum retten. Viele Jugendliche aus unserer letzten Ferienschule im Sommer und auch einige neue meldeten sich an, um gemeinsam mit uns unter dem Motto „Überleben im Berliner Großstadtdschungel“ ihr Deutsch zu verbessern und Berlin neu zu entdecken. Am ersten Tag starteten wir mit über 30 Teenagern in die Herbstferienschule.


Die Hintergründe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren so unterschiedlich wie ihre Geschichten. Von Guinea über Russland bis nach Syrien und Afghanistan erstreckten sich die Herkunftsländer unserer Ferienschülerinnen und Ferienschüler. Jeden Tag begannen wir mit zwei Stunden Deutschunterricht, bei dem jede und jeder einzelne individuell auf dem eigenen Deutschlevel herausgefordert und gefördert wurde.


Wir beschäftigten uns mit allem rund um den Großstadtdschungel: Vom Verkehr über Notfallnummern bis zu Straßenbeschilderungen und Einkaufsrealitäten in Deutschland haben wir zwei Wochen lang in alles hineingeschaut, worüber man im Alltag in Berlin Bescheid wissen sollte. Jeden Mittag zauberten unsere Küchenfeen ein tolles Mittagessen, sodass wir frisch gestärkt in unsere Nachmittagssession starten konnten. Wir erkundeten die Stadt und lernten einander besser kennen. Bei Beachvolleyball und Bowling wurden Freundschaften geschlossen, die es vielleicht leichter machen sich in dieser großen, anonymen Stadt zuhause zu fühlen. Bei einer Rallye am Brandenburger Tor und einem Ausflug in die neu eröffnete Miniaturwelt Little Big City Berlin konnten wir die Stadt und ihre Geschichte besser kennenlernen und die Dynamik Berlins besser verstehen. Auch beim gemeinsamen Kochen und Nähen wurde offensichtlich, dass einige Talente in unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern schlummern, die nur darauf warten, entwickelt zu werden.


Alles in Allem waren es zwei schöne, turbulente und erfolgreiche Wochen. Wir freuen uns schon auf die nächste Ferienschule mit euch – ihr wisst, unsere Plätze sind heiß begehrt, also meldet euch sobald wie möglich an!



24 views0 comments

Recent Posts

See All