deeuropeansolidaritycorpslogocmykzugesch
_J3A9589
_J3A5107

Europäische Solidaritätskorps

Das Europäische Solidaritätskorps ist eine neue Initiative der Europäischen Union. Es schafft Möglichkeiten für junge Menschen, an Freiwilligenprojekten oder Beschäftigungsprojekten in ihrem eigenen Land oder im Ausland teilzunehmen, die Gemeinschaften und Menschen in ganz Europa zugutekommen.

Alle Teilnehmenden verinnerlichen dabei die Grundsätze des Europäischen Solidaritätskorps. Du kannst dich bereits mit 17 Jahren für das Europäische Solidaritätskorps melden – teilnehmen kannst du allerdings erst, wenn du volljährig bist. Die Altersgrenze für Projekte des Europäischen Solidaritätskorps liegt bei 30 Jahren.

Sende uns deine Bewerbungsunterlagen oder bewirb dich direkt auf der ESK Homepage. Sobald du ausgewählt und eingeladen wirst, warten vielfältige Aufgaben auf dich: Katastrophenvorsorge oder Wiederaufbau nach Naturkatastrophen, Hilfe in Aufnahmezentren für Asylsuchende oder Bewältigung sozialer Probleme in lokalen Gemeinschaften.

Die Projektdauer beträgt zwischen einer Woche und 14 Monaten. Die Projektorte liegen in der Regel in den EU-Ländern. Es können auch mehrere Einsätze bei unterschiedlichen Organisationen miteinander kombiniert werden, solange die einzelnen Stationen kürzer sind als 96 Arbeitstage.

 

Mehr zum ESK erfahrt ihr in folgender Präsentation von Elisabeth, die über visioneers als entsendende Organisation ihren Freiwilligendienst in Projekten in Bulgarien und in Polen absolviert hat: 

 

Abonniere unseren Newsletter:

© 2019 by VISIONEERS.

  • Facebook icono social
  • Instagram